Pflegerentenversicherung

Versicherung Rechner Pflegerentenversicherung

Pflege kostet mehr als Sie denken!

Wenn die Rente naht, ist es bereits zu spät für eine Absicherung im Pflegefall! Ältere Menschen können meist keine Pflegezusatzversicherung mehr abschließen. Wer es sich leisten kann, sollte spätestens mit Anfang 40 Vorsorge treffen.

Warum ist eine Pflegerentenversicherung sinnvoll?

  • Weil die Leistungen des neuen Pflegegesetztes nicht ausreichen!
  • Weil Kinder nicht für die Pflegekosten ihrer Eltern aufkommen sollten!
  • Weil jeder im Pflegefall die bestmögliche Pflege erhalten sollte!

Jeder kann zum Pflegefall werden (jeder dritte 80-Jährige ist davon betroffen). Ein Pflegeplatz im Altersheim kostet in den Pflegegraden 2-5 im Bundesdurchschnitt monatlich rund 3.000 Euro. Die gesetzliche Pflege-Pflichtversicherung deckt nicht ganz die Hälfte davon ab.

Wie soll man die Differenz aufbringen? Mit unserem Versicherungsrechner Pflegerentenversicherung finden Sie die Lösung!.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Nicht nur 80-Jährige sind von Pflegebedürftigkeit betroffen, auch ein Unfall oder eine schwere Krankheit könnten Menschen, die noch mitten im Leben stehen, zum Pflegefall werden lassen.

Eine private Pflegerentenversicherung ermöglicht die Absicherung des Pflegerisikos. Tritt dann Pflegebedürftigkeit ein, wird lebenslang die vereinbarte Pflegerente ausbezahlt. Eine private Pflegerentenversicherung ergänzt die gesetzliche Pflichtversicherung. Je früher Sie eine solche private Vorsorge abschließen, desto günstiger gestalten sich die monatlichen Beiträge.

Über unseren Versicherung Rechner erhalten Sie ein kostengünstiges Angebot für Ihre private Pflegerentenversicherung.

Demenz ist ein Paradebeispiel einer Erkrankung mit hohem und stetig wachsendem besonderen Pflegeaufwand. Gerade in der häuslichen Pflege können die Belastungen in der Familie schnelle zur nicht zu bewältigenden Herausforderung werden. Der besondere Pflegeaufwand wir dann bei der Heimunterbringung für viele Menschen auch finanziell außerordentlich belastend. Erst recht mit dem Hintergrund, dass Demenzkranke ein durchaus hohes Alter erreichen können.

Wurde diese bis heute noch unheilbare Krankheit feststellt, ist der Zeitabschnitt der Pflegebedürftigkeit vorbestimmt. Die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung mit der sogenannten Altersdemenz ist genügend hoch, um sich zumindest Gedanken über den Abschluss einer Pflegeversicherung zu machen. Mit einer privaten Pflegerentenversicherung müssen Sie im Alter keine Furcht vor der gesundheitlichen und auch finanziellen Zukunft haben.

FAQ

Videos: „wozu eine private Pflegeversicherung gut ist“

Informationsvideo: Risiken für die Familie

Sie möchten mit diesem Video mehr erfahren? Dann schalten Sie bitte Ihre Lautsprecher ein!

Informationsvideo: Risiken für Ihr Vermögen

Sie möchten mit diesem Video mehr erfahren? Dann schalten Sie bitte Ihre Lautsprecher ein!

Informationsvideo: So enthaften Sie Ihre Kinder und sorgen für sich selbst vor!

Sie möchten mit diesem Video mehr erfahren? Dann schalten Sie bitte Ihre Lautsprecher ein!

Sie suchen einen Versicherungsrechner für Österreich?

Hier geht es zum Versicherung Vergleich Rechner Pflegerentenversicherung für Österreich.

YouTubeGoogle+BlogFacebook
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, sowie der Erhebung von Daten durch YouTube zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF