Ablauf Tarifoptimierung private Krankenversicherung

Unsere Arbeitsweise ist professionell und erfolgsabhängig!
Sowie Sie uns beauftragt haben, prüfen wir,welche Tarifoptimierung für Sie bei Ihrer bestehenden Versicherung möglich ist. Kosten entstehen nur, wenn Sie einen unserer Vorschläge annehmen.

Das können Sie von uns erwarten…
Tarifcheck, in welche Tarife ein Wechsel sinnvoll sein kann.
Kontaktaufnahme mit dem Versicherer
Prämienermittlung der Zieltarife.
Leistungsvergleich zwischen Ihrem aktuellen Tarif und den Zieltarifen.
Umfangreiche Beratung (telefonisch und über das Internet).
Sie erhalten eine Empfehlung, welche Variante für Sie am besten ist.
Sie entscheiden, ob Sie das von uns ausgearbeitete Angebot annehmen.
Es besteht für Sie keine Verpflichtung, unserem Rat zu folgen.

Sollten Sie sich dafür aussprechen, führen wir für Sie die komplette Auftragsabwicklung mit dem Versicherer durch.

WICHTIG, wir führen keine Optimierungen für Beihilfe- und Zusatztarife durch.

Kosten Tarifoprimierung private Krankenversicherung

  1. Bei einem Wechsel innerhalb des Unternehmens oder der Reduzierung eines bestehenden Risikozuschlages einmalig 50% von der Jahresersparnis (Alter Beitrag abzüglich neuer Beitrag), wenn eine Tarifumstellung erfolgt. Zum Vorteil des Auftraggebers wird eine eventuelle Erhöhung der Selbstbeteiligung (SB) von der Jahresersparnis zu 50% abgezogen. Eine mögliche Reduzierung der Selbstbeteiligung wird der Jahresersparnis hinzugerechnet, unerheblich ist, ob die SB nur im ambulanten, stationären bzw. zahnärztlichen Bereich erhoben wird.
  2. Stichtag für die Berechnung des Vergütungsanspruchs ist der Beginn der Vertragsänderung.
  3. Unberücksichtigt bleiben Arbeitgeberzuschüsse, Beitragsrückerstattungen, steuerliche Absetzbarkeit, Risikozuschläge, Zuschläge aufgrund von Mehrleistungen, die Erhöhung von bestehenden Tarifen oder der Abschluss von neuen Tarifen, die eine Mehrleistung begründen.
  4. Entschließt sich der Auftraggeber dem Makler ein Vollmandat zu erteilen und somit auch die Betreuung seiner gesamten privaten und/oder gewerblichen Versicherung zu übertragen, entfällt eine Vergütung.
  5. Der Auftraggeber ist nicht verpflichtet, eine Vertragsänderung vorzunehmen. Für diesen Fall entstehen keine Kosten. Sollte der Auftraggeber innerhalb von 24 Monaten, auch ohne die Abwicklung durch den Auftragnehmer eine Vertragsänderung durchführen, bleibt der Vergütungsanspruch bestehen.

Auftragserteilung zur Tarifoptimierung private Krankenversicherung

Elektronisch unterschreibbare Dokumente

Ergänzende Angaben zum aktuellen Krankenversicherungdschutz

    Angaben zu Ihrer Person

    Anrede:
    Ihr Name:*
    Ihr Geburtsdatum:*
    Arbeitsverhältnis:

    Angaben zum Kontakt

    Ihre Anschrift:*
    Ihre E-Mail:*
    Ihre Telefonnummer:

    Angaben zu Ihrer Krankenversicherung

    Ihre Krankenversicherung:*
    Ihre Versicherungsnummer:*
    Laufzeit Versicherung*:
    Anzahl Mitversicherte:*
    Aktueller, ungefährer Beitrag:
    Aktueller Tarif, falls zur Hand:

    *Pflichtangaben bitte beachten!


    Lesen Sie bitte vor dem Versand Ihrer Benachrichtigung die datenschutzrechtlichen Belehrungen und Hinweise und klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Kenntnissnahme auf das nebenstehende Kästchen. Erst nach Lesen und Bestätigung der datenschutzrechtlichen Belehrung ist der Versand der E-Mail möglich.

    Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie uns einen formlosen Widerruf per E-Mail schicken.
    Nachricht versenden:

    Sie möchten unsere Unterstützung bei einem Tarifwechsel innerhalb Ihrer bestehenden privaten Krankenversicherung?

    Dann nutzen Sie unsere Terminvereinbarung und reservieren Sie einen Termin zur Onlinebesprechung bei Carl Gitter

    oder rufen Sie uns unter Telefon 03644 / 518 018 oder 0151 / 68 42 63 73 an.

    Übrigends. Wir können nicht nur Krankenversicherung…..

    Hier geht es zu unseren

    Gutschein!

    *Die Erstberatung egal zu welchen Themen ist immer kostenfrei.

    Wir analysieren – sie profitieren!