Bauspar Vergleich Bausparen Rendite

Bausparen Vergleich – Rendite Rechner

Zum Bauspar Vergleich Finanzierungs-Rechner (Klick)

Highlight für Rendite Sparer

Das Bausparen ist nach wie vor eine der beliebtesten Formen der Immobilienfinanzierung. Dazu kann das Bausparen auch als sichere Geldanlage mit attraktiver Rendite genutzt werden. Mit einem Vergleich finden Sie durchaus Angebote mit einer Top Renditen. Von solchen sicheren Zinssätzen können Anleger mit Tages- und Festgeldkonten derzeit nur träumen. Was beim Renditesparen genau drin ist, lässt sich mit unserem Bauspar Rendite Rechner in weinigen Augenblicken ermitteln.

Sie haben Fragen zu diesem Thema? Dann nutzen Sie unsere Terminvereinbarung oder rufen Sie uns an!

Sie bekommen hier Ihre persönliche Online-Beratung bei Ihnen zu Hause, ganz gleich wo Sie in Deutschland wohnen. Und dies ohne Hausbesuch! Wie das geht?

Jetzt persönliche Beratung anfordern!

Sie haben noch keinen Besprechungstermin reserviert …
… na dann nichts wie los:
Mit einem Klick können Sie hier Ihren persönlichen Termin buchen!

Video: So profitieren Sie von unserem Expertenwissen:

Sie möchten mit diesem Video mehr erfahren? Dann schalten Sie bitte Ihre Lautsprecher ein!

Renditesparen in Niedrigzinsphasen als Geldanlage nutzen

Geht es um Geldanlagen führte das Bausparen in den letzten Jahren eher ein Schattendasein. Bedingt durch die aktuelle Niedrigzinsphase werden Bausparverträge jedoch für viele Anleger zu einer attraktiven Alternative. Beim Renditesparen verzichten Sie nach der Ansparphase auf ein Darlehen und kassieren stattdessen die Guthabenzinsen. Informieren Sie sich vorab bei einem genauen Vergleich über die aktuell angebotenen Zinsen. Nicht jeder Bausparvertrag ist für das Renditesparen gleichermaßen geeignet. Sofern Sie den Vertrag nicht zu einer Immobilienfinanzierung nutzen möchten, sollten Sie beim Rechner vor allem auf die angebotene Verzinsung achten. Dagegen kann der Zinssatz für ein mögliches Bauspardarlehen vernachlässigt werden. Haben Sie Anspruch auf staatliche Zulagen oder vermögenswirksame Leistungen, sind Renditen von mehr als vier Prozent durchaus möglich.

Renditesparen vor allem für junge Anleger interessant

Im Vergleich zu anderen Anlagen wie einem Banksparplan ist Bausparen vor allem für junge Anleger eine gute Alternative. Bis zum vollendeten 25. Lebensjahr stehen die staatlichen Fördermittel zur freien Verfügung. Junge Bausparer können diese dann beispielsweise auch zum Kauf eines Autos oder einer neuen Wohnungseinrichtung nutzen. Bei älteren Anlegern werden diese dagegen nur für den Erwerb von Wohneigentun gewährt. Andernfalls müssen die gewährten Förderungen wieder zurückgezahlt werden. Renditesparen ist jedoch auch für ältere Sparer möglich, wenn sie das Guthaben beispielsweise bei einem anderen Kreditinstitut zur Finanzierung einer Eigentumswohnung nutzen. Achten Sie bei einem Vergleich mit dem Rendite Rechner besonders auf Angebote, bei denen ein zusätzlicher Bonuszins angeboten wird.

Mit dem Rendite Rechner die besten Angebote finden

Wer als verheirateter Arbeitnehmer beispielsweise 86 Euro pro Monat in den Vertrag einzahlt und dazu noch vermögenswirksame Leistungen von 40 Euro durch den Arbeitnehmer erhält, kommt bei einem Basiszins von 0,12 und einem abschließenden Bonuszins von 2,75 Prozent auf ein Guthaben von etwas mehr als 13.300 Euro. Voraussetzung hierfür ist ein Anspruch auf Arbeitnehmerzulage und Wohnungsbauprämie. Ohne staatliche Zulagen beträgt das Guthaben immerhin noch 12.275 Euro.

FAQ Bausparen
Top Tipps Bausparen „So vermeiden Sie die häufigsten Fehler bei Abschluss eines Bausparvertrages“

Jetzt günstige Darlehenszinsen und staatliche Förderung sichern! Bausparen Rechner Finanzierungstarife für Häuslebauer

Sie haben Fragen oder Sie benötigen ein persönliches Angebot? Dann rufen Sie uns an!

YouTubeGoogle+BlogFacebook
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF