Experten: Sachversicherung

Video: Auch wenn es um Sachversicherungen geht haben wir Spezialisten an Bord.

Sie möchten mit diesem Video mehr erfahren? Dann schalten Sie bitte Ihre Lautsprecher ein!

Welche Versicherungen brauchen Sie wirklich? Nutzen Sie jetzt unsere interaktive Bedarfsanalyse! (Klick)

Definition Sachversicherung

Der Begriff Sachversicherung ist nicht ganz eindeutig und somit erklärungsbedürftig. Grundsätzlich zählen zu den Sachversicherungen alle Versicherungen, die nicht Leib und Leben einer konkreten Person selbst direkt versichern, sondern eine ganz bestimmte Sache oder einen Sachwert. Diese Versicherungen haben die Aufgabe, konkret bezeichnete Sachen und Gegenstände so zu versichern, dass sie bei Beschädigung, Zerstörung oder Einbruchdiebstahl repariert oder ersetzt werden können.

Ebenfalls zu den Sachversicherungen zählen aber auch Verträge (sogenannte Haftpflichtversicherungen), die Personen-, Sach- und Vermögensschäden Dritter regulieren und somit finanziellen Schaden vom Versicherungsnehmer fernhalten, weil er vielleicht durch Unachtsamkeit in die Haftung gegenüber einem Dritten geraten ist.

Auch die Rechtsschutzversicherung gehört zu den Sachversicherungen. Sie stellt sicher, dass der Versicherungsnehmer seine Interessen gegenüber Dritten, die wiederum ihm verpflichtet sind, gewahrt werden.

Sachversicherungen sind eine sehr individuelle Vorsorge und bedarfsabhängig!
Nicht jede Sachversicherung ist auch für jeden gleich sinnvoll. Die bekannteste und verbreitetste Form der Sachversicherungen ist die Hausratversicherung. Eine Ausnahme in den Sachversicherungen bilden die Haftpflichtversicherungen. Ihr Name ist sehr trügerisch, denn nur die KFZ-Haftpflichtversicherung ist tatsächlich gesetzliche Pflicht. Aber auch alle anderen Formen der Haftpflichtversicherung sollten bei jedem egal ob Privatperson oder im gewerblichen Bereich höchste Priorität genießen. Regressansprüche Dritter, die man eventuell durch Unachtsamkeit verursacht hat, können zum finanziellen Ruin führen. Im Bereich Tierversicherungen hat der Gesetzgeber deshalb inzwischen nachgebessert. In vielen Bundesländern gehört die Hundehaftpflichtversicherung inzwischen auch zu den gesetzlichen Pflichtversicherungen. Während die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht ein typisches Bedarfsbeispiel ist. Denn nur wer ein Haus oder ein Grundstück besitzt, benötigt auch eine solche Versicherung. Welchen Versicherungsbedarf Sie haben, ist also grundsätzlich eine Frage Ihrer Lebensumstände.

Versicherungsschutz ist wichtig! Sichern Sie sich und Ihre Familie ab. Vergleichen Sie kostenlos & unverbindlich über unsere Versicherungsrechner Sachversicherung!

Übersicht private Sachversicherungen:
Bauleistungsversicherung…
wird auch als Vollkasko-Versicherung für Schäden an der Baustelle bezeichnet. Als Bauherr führen Sie die Regie ….
Bauherrenhaftpflicht…
Gehört zu den wichtigsten Versicherungen für Bauherren. Im Bauwesen sind Sie gesetzlich verpflichtet ….
Bootsversicherung…
ist ähnlich wie beim KFZ eine gesetzliche Pflichtversicherung. Unmittelbar nach dem Kauf eines Bootes ….
Gebäudeversicherung…
Der Kauf oder Bau eines Hauses gehört zu den größten finanziellen Vorhaben. Durch Sturm, Brand, Blitzschlag, Explosion oder ….
Gewässerschadenhaftpflicht…
Ist für Eigenheimbesitzer mit einem Öl- oder Gastank wichtig. Durch einen Schaden am Öltank kann Öl ins Grundwasser gelangen….
Glasversicherung…
Wird für private ebenso wie für gewerbliche Kunden angeboten. Eine Glasversicherung sollte abgeschlossen werden, wenn …
Hausratversicherung…
deckt je nach Tarif eine Vielzahl von Schäden ab…
Haus- und Grundstückshaftpflicht…
Als Eigentümer eines Hauses oder eines Grundstückes tragen Sie Verantwortung. Wenn Sie Ihr Haus oder die …
Hundehalterhalthaftpflicht…
Selbst der friedlichste Hund kann plötzlich in einer unbeobachteten Minute einem Dritten direkt oder indirekt Schaden zufügen. Wenn dieser Fall eintritt, haften Sie …
KFZ-Versicherung…
Schützt den Fahrzeugführer vor den finanziellen Folgen eines Unfalls. Hier sind Sie besonderen Gefahren ausgesetzt.
Pferdehalterhaftpflicht…
Schnell kann eine Situation eintreten, bei der Ihr Pferd einem Dritten Schaden zufügt. Das das BGB in diesem Fall ….
Photovoltaikversicherung…
In jüngster Zeit hat der Markt der erneuerbaren Energien Hochkonjunktur. Sichern Sie Ihre Photovoltaikanlage gegen wetterbedingte Schäden…
Privathaftpflichtversicherung…
ein absolutes Muss. Wer Dritten einen Schaden zufügt, ist vom Gesetzgeber verpflichtet Schadenersatz zu leisten …
Rechtsschutzversicherung…
versichert die Kosten eines Rechtsstreites. Recht haben und Recht bekommen ist nicht immer das Gleiche…
Tier-OP-Versicherung…
Schnell kann sich Ihr Vierbeiner eine Verletzung zuziehen oder wird ernsthaft krank, so dass er operiert werden muss…
Wohnwagenversicherung…
Hier sind Schäden infolge Brand, Glasbruch, Sturm, Hagel, Diebstahl, Überschwemmung und Wildschaden Bestandteile einer Teilkaskoversicherung…

Sie haben Fragen oder Sie wünschen eine persönliche Besprechung? Dann rufen Sie uns an!

Ergänzend haben Sie jederzeit die Möglichkeit in unserem Online-Kalender einen Termin zu reservieren.

Nutzen Sie die Chance und buchen Sie Ihren Online Besprechungstermin jetzt.

Hier der Link zum Terminkalender

Wir analysieren – Sie profitieren!

 

YouTubeGoogle+BlogFacebook
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, sowie der Erhebung von Daten durch YouTube zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF