Tarife Barmenia

Kostenerstattungsprinzip Tarife Barmenia

Die Gesetzliche (GKV) und Private Krankenversicherung (PKV) unterscheiden sich besonders bezüglich des Inhalts des angebotenen Leistungskatalogs und der Finanzierung. Durch eine Zusatzversicherung mit dem Merkmal Kostenerstattungsprinzip können gesetzlich Krankenversicherte von den Vorteilen des privaten Systems profitieren.

Die PKV hat im Gegensatz zur GKV ein ausdifferenziertes Leistungsangebot, welches nahezu jede medizinische Interventionsmöglichkeit beinhaltet. Der Versicherte kann sie sich über verschiedene Tarife individuell zusammenstellen. Die Privatversicherten genießen dabei kürzere Wartezeiten, können eine Behandlung durch den Chefarzt fordern und haben durch das Kostenerstattungsprinzip volle Kostentransparenz. Diese entsteht durch die Ausfertigung einer Rechnung durch den behandelnden Arzt.

Alle GKV-Versicherten haben seit 2004 die Möglichkeit, zwischen Kostenerstattungs- und Sachleistungsprinzip zu wählen. Beim ersterem wird die Behandlung des GKV-Patienten wie bei einem Privatpatienten, der in der Regel bis zu einem bestimmten Betrag Selbstzahler ist, nach der Gebührenordnung für Ärzte beziehungsweise Zahnärzte abgerechnet. Seine Rechnung wird demzufolge direkt an den Arzt be- und hinterher der erstattungsfähige Anteil durch seine Krankenkasse ausgeglichen.
Anstatt einer Schmalspur-Behandlung auf GKV-Niveau verhelfen private zusätzliche Tarife mit Kostenerstattungsprinzip zu einem Mehr an Leistungen.

Die Barmenia, ein großes Vollversicherungsunternehmen, hat für den ambulanten Bereich den Tarif AK+ im Angebot:

Tarif AK+ für ambulante (Zahn-)Behandlungen

Das Versicherungsunternehmen Barmenia ersetzt laut Versicherungsvertrag im Versicherungsfall die Behandlungskosten, von welchen die Vorleistung der GKV abgezogen wird. Ist diese nicht erfolgt, so entfällt eine Erstattung. Erstattungsfähig sind im Rahmen einer ambulanten Heilbehandlung, Vorsorgeuntersuchung oder Entbindung neben der Behandlung an sich (einschließlich Operationen) ärztliche Beratungen, Arznei- (jedoch nicht solche, die der individuellen Lebensführung dienen), Verband- und Heilmittel sowie Gebühren (Erstattung zu 100 Prozent).

Heilpraktische (wie medizinische Bäder und Massagen) und psychotherapeutische Behandlungen (durch sogenannte Nicht-Ärzte erbrachte) fallen ebenso darunter (Erstattung zu 80 Prozent).
Im Rahmen der Zahnbehandlung werden Leistungen zu 100 Prozent erstattet, wenn die Behandlung gewöhnliche Aufwendungen für Zahnbehandlung beinhaltet (z. B. einfache Füllungen, Erkrankungen der Mundschleimhaut, Parodontose). Zahnersatz ist nicht Gegenstand des AK+-Tarifs, aber des AZ+ (siehe unten).

Weitere ergänzende Tarife mit Kostenerstattungsprinzip der Barmenia

Sämtliche Zusatztarife der Barmenia haben die Voraussetzung der Vorleistung durch die Gesetzliche Krankenversicherung. Der AN+ Ergänzungstarif ist für Personen, die der deutschen gesetzlichen
Krankenversicherung angehören und bietet ärztliche Naturheilverfahren sowie eine Heilpraktikerbehandlung (zu 80 Prozent), weiterhin werden Sehhilfen (100 Prozent) und Auslandsaufenthalte abgedeckt. Besonders die zusätzlichen Leistungen im Ausland (Krankheiten oder Unfälle, ärztliche Untersuchung und Behandlung wegen Schwangerschaft, Früh- oder Fehlgeburt oder bei einem unvorhersehbaren medizinisch notwendigen Schwangerschaftsabbruch) bestimmen die Individualität des Tarifs.
Der ergänzende Tarif AZ+ der Barmenia bietet Leistungen rund um den Zahnersatz (wie Prothesen, Stiftzähne, Brücken, Kronen, Implantate einschließlich Vor- und Nachbehandlung) und Inlays. Erstere werden zu 35 Prozent, zweitere zu 65 Prozent einschließlich der Leistungen der GKV erstattet. In den ersten zwei Kalenderjahren dürfen die Höchstbeträge von 1.000,00 EUR je Kalenderjahr ohne Vorlage eines Kosten- und Heilplans nicht überschritten werden.

Kostenerstattungsprinzip Tarife Barmenia Krankenversicherung Vergleich – Stand 01/2017
Hier sehen Sie eine Übersicht der Barmenia Kostenerstattungstarife mit Ergänzugsbausteinen für einen 35 jährigen Angestellten mit Angabe der Leistungsstärke. Die leistungsstärkste Kostenerstattungstarif – Tarifkombination der Barmenia Krankenversicherung steht oben. Der Vergleich wurde mit dem Programm Levelnine erstellt.

Download

Barmenia Tarife Kostenerstattungsprinzip AK Prospekt

Welche privaten Krankenversicherungen bieten das Kostenerstattungsprinzip an? Sie wünschen weitere Informationen? Dann klicken Sie hier: Übersichtsseite Kostenerstattungsprinzip (Klick)

Sie haben Interesse an einem Angebot oder Sie haben Fragen? Dann scheuen Sie sich nicht, uns anzurufen. Wir stehen Ihnen telefonisch sowie via Onlineberatung gerne zur Verfügung.

Wir analysieren – Sie profitieren!

YouTubeGoogle+BlogFacebook
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF