Tarife Bayerische Beamtenkrankenkasse / BBKK

Kostenerstattungsprinzip Tarife Bayerische Beamtenkrankenkasse / BBKK

Zusatzversicherung Kostenerstattungsprinzip über die betriebliche Krankversicherung bei der Bayerische Beamtenkrankenkasse

Gesundheit ist das höchste Gut: Deshalb ist es so wichtig, gut versichert zu sein. Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt zwar die medizinisch notwendigen Leistungen – doch viele Versicherte wünschen sich mehr. Hier schafft das Kostenerstattungsprinzip Abhilfe.

Seit 2009 haben gesetzlich Versicherte die Möglichkeit zwischen dem Kostenerstattungsprinzip und dem üblichen Sachleistungsprinzip zu wählen. Dabei kann man sich auch nur für Teilbereiche wie ambulant, stationär oder Zahn entscheiden.

Das Thema Gesundheit des Einzelnen wird auch für Arbeitgeber immer relevanter. Gründe dafür liegen sowohl im gesteigerten Gesundheitsbewusstsein als auch im demographischen Wandel. Mit zunehmendem Alter der Arbeitnehmer steigen die Krankheitskosten proportional. Engagierte Arbeitnehmer sind wichtig für den Erfolg eines Unternehmens.

Die Ergänzungstarife der Bayerische Beamtenkrankenkasse bieten jedem Unternehmen eine gute Möglichkeit das Kostenerstattungsprinzip über die betriebliche Krankenversicherung für Ihre Mitarbeiter umzusetzen. Mit der betrieblichen Krankenversicherung machen sich Arbeitgeber attraktiv für qualifizierte Mitarbeiter. Investieren Unternehmen in eine wesentlich bessere Gesundheitsversorgung Ihrer Mitarbeiter, profitieren sie in der Zukunft nicht nur durch weniger krankheitsbedingte Ausfälle.

Kostenerstattungsprinzip durch betriebliche Krankenversicherung – so funktioniert`s

Die betriebliche Krankenversicherung kann über den Arbeitgeber ebenso wie über den Arbeitnehmer selbst finanziert werden. Dann teilt der Arbeitnehmer seiner Krankenkasse und seinem Arzt die Entscheidung für das Kostenerstattungsprinzip mit.
Im Rahmen der Kostenerstattung behandelt Sie ihr Arzt ab sofort wie einen Privatpatienten und stellt anschließend seine Rechnung direkt an Sie. Sie zahlen die Privatrechnung dann direkt an Ihren Arzt oder vereinbaren mit ihm eine Abtretungserklärung für die GKV. Dann reichen Sie die Originalrechnung bei der Bayerischen Beamtenkrankenkasse ein und erhalten den Betrag nach Abzug der erstattungsfähigen Kosten durch die GKV von der BBK direkt auf Ihr Konto zurückerstattet.

In Ergänzung zum Kostenerstattungstarif beinhaltet bie betriebliche Krankenversicherung der BBKK immer auch Leistungen für den Stationären Krankenhausaufenthalt, alternative Heilmethoden, Zahn, Sehhilfen und das Ausland. Mit dem Baustein VorsorgePro haben Sie die Möglichkeit auch Leistungen für vorsorgeuntersuchungen, Schutzimpfungen und Malariaprophylaxe, Zahnmedizinische Prophylaxemaßnahmen, Refraktive Chirurgieen und Hörhilfen zu integrieren.

Betriebliche Krankenversicherung mit der BBKK – Vorteil für den Arbeitnehmer

Gegenüber einem Privatabschluss verzichtet die Bayerische bei der betrieblichen Krankenversicherung auf Gesundheitsfragen und die Einhaltung von Wartezeiten.

Kostenerstattungsprinzip Tarife Bayerischen Beamtenkrankenkasse Vergleich – Stand 01/2017
Hier sehen Sie eine Übersicht der BBKK Kostenerstattungstarife mit Ergänzugsbausteinen für einen 35 jährigen Angestellten mit Angabe der Leistungsstärke. Die leistungsstärkste Kostenerstattungstarif – Tarifkombination der BBKK Krankenversicherung steht oben. Der Vergleich wurde mit dem Programm Levelnine erstellt.

Download

BBKK Produktgruppenprospekt inkl. Kostenerstattungstarif bKV AG

Welche privaten Krankenversicherungen bieten das Kostenerstattungsprinzip an? Sie wünschen weitere Informationen? Dann klicken Sie hier: Übersichtsseite Kostenerstattungsprinzip

Sie haben Interesse an einem Angebot oder Sie haben Fragen? Dann scheuen Sie sich nicht, uns anzurufen. Wir stehen Ihnen telefonisch sowie via Onlineberatung gerne zur Verfügung.

Wir analysieren – Sie profitieren!

YouTubeGoogle+BlogFacebook
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF