Tarife Muenchener Verein

Zusatzversicherung Kostenerstattungsprinzip Muenchener Verein

Mit der ambulanten Zusatzversicherung „MV723“ des Münchener Verein, lassen sich die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen deutlich erweitern. Bei der Wahl des Kostenerstattungsprinzips, kommen Versicherte in den Genuss derselben Leistungen, wie ein Privatpatient. Die Zusatzversicherung übernimmt nach Vorleistungen der gesetzlichen Krankenkasse 80 Prozent der Restkosten. Für Behandlungen bei Ärzten ohne Kassenzulassung, bietet der Münchener Verein damit den höchsten Erstattungssatz. Für Behandlungen bei Ärzten mit Kassenzulassung, übernimmt die Zusatzversicherung 80 Prozent der Restkosten, wodurch sich der Eigenanteil des Versicherungsnehmers auf etwa 5 bis 15 Prozent reduziert. Zusätzlich zu den in der Gebührenordnung für Ärzte und Zahnärzte (GOÄ und GOZ) werden auch Aufwendungen für Arznei- Heil- und Hilfsmittel erstattet.

Sie haben Interesse an einem Angebot oder Sie haben Fragen? Dann scheuen Sie sich nicht, uns anzurufen. Wir stehen Ihnen telefonisch sowie via Onlineberatung gerne zur Verfügung.

Ambulante Leistungen der Zusatzversicherung „MV723“

Behandlungskosten werden bis zum 3,5fachen Höchstsatz der Gebührenordnungen für Ärzte und Zahnärzte übernommen. Bei Zahnärzten ist der Versicherungsschutz auf die Behandlungskosten beschränkt. Falls Sie zusätzlich eine Absicherung für Zahnersatz wünschen, benötigen Sie eine separate Versicherung. Für Vorsorgeuntersuchungen, welche nach GOÄ abgerechnet werden, übernimmt der Muenchener Verein ebenfalls 80 Prozent der Restkosten. Dies gilt zudem auch für ärztlich verordnete Arznei-, Heil- und Hilfsmittel. Bei Hilfsmitteln ist der eigene Leistungskatalog des Muenchener Verein maßgeblich. Dieser umfasst unter anderem wichtige Hilfsmittel wie Ergotherapie oder Logopädie.

Weitere Leistungen der Zusatzversicherung

Für Sehhilfen bietet der Tarif eine maximale Erstattung von 150 Euro innerhalb von 24 Monaten. Erstattungsfähig sind Kontaktlinsen sowie Gläser und Gestelle von Brillen. Als besonderer Service gehören auch Behandlungen beim Heilpraktiker zum Versicherungsschutz. Für die nach dem Kostenerstattungsprinzip gestellten Rechnungen, übernimmt der Versicherer 80 Prozent der Restkosten. Durch den Heilpraktiker verordnete Arznei- und Heilmittel werden bis zu einem Rechnungsbetrag von 1.000 Euro pro Jahr erstattet.

Ebenfalls übernommen werden die Kosten für eine ambulante Psychotherapie. Erstattet werden 80 Prozent der Restkosten für bis zu 40 Sitzungen jährlich. Ein großes Plus der Zusatzversicherung ist die Übernahme von ambulanten Transportkosten. Müssen Sie beispielsweise zur Dialyse oder Chemotherapie, erstattet der Muenchener Verein bis zu 400 Euro jährlich.

Auf Wartezeiten achten

Wie bei allen Zusatzversicherungen sieht auch der Tarif „MV723“ gewisse Wartezeiten vor. Bei allgemeinen Leistungen beträgt die Wartezeit wie allgemein üblich 3 Monate. Dazu gilt eine verlängerte Wartezeit von 8 Monaten bei einer Psychotherapie oder Schwangerschaft. Bei Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses kann unter gewissen Voraussetzungen auf eine Wartezeit verzichtet werden. Die Kosten für ein solches Zeugnis liegen zwischen 50 und 60 Euro und müssen vom Versicherungsnehmer selbst getragen werden.

Sie haben Interesse an einem Angebot oder Sie haben Fragen? Dann scheuen Sie sich nicht, uns anzurufen. Wir stehen Ihnen telefonisch sowie via Onlineberatung gerne zur Verfügung.

Kostenerstattungsprinzip Tarife Münchener Verein Krankenversicherung Vergleich – Stand 01/2017
Hier sehen Sie eine Übersicht der Münchener Verein Kostenerstattungstarife mit Ergänzugsbausteinen für einen 35 jährigen Angestellten mit Angabe der Leistungsstärke. Die leistungsstärkste Kostenerstattungstarif – Tarifkombination der Münchener Verein Krankenversicherung steht oben. Der Vergleich wurde mit dem Programm Levelnine erstellt.

Download

Muenchener Verein – Prospekt-Zusatzversicherungen

Welche privaten Krankenversicherungen bieten das Kostenerstattungsprinzip an? Sie wünschen weitere Informationen? Dann klicken Sie hier: Übersichtsseite Kostenerstattungsprinzip

Sie haben Fragen zum Kostenerstattungsprinzip oder Sie wünschen ein persönliches Angebot?

Dann nutzen Sie unsere Terminvereinbarung

oder rufen Sie uns unter Telefon 03644 / 518 018 oder 0173 / 57 15 099 an.

Vergleichsrechner: GKV Zusatzversicherungen Übersicht

Zum Vergleichsrechner GKV Zusatzversicherung stationär (Klick)

Zum Vergleichsrechner GKV Zahnzusatzversicherung (Klick)

Zum Vergleichsrechner GKV Zusatzversicherung Heilpraktiker und Sehhilfen (Klick)

Zum Vergleichsrechner Krankentagegeldversicherung (Klick)

Zum Vergleichsrechner private Krankenvollversicherung (Klick)

  • Kostenlos vergleichen und sparen!
  • Anonyme und unverbindliche Angebote!
  • Zwei Wochen allgemeines Widerrufsrecht!
  • Datensicherheit durch durchgängige SSL-Verschlüsselung!

Videos zum Thema gesetzliche und private Krankenversicherung:

Beitragsentwicklung GKV PKV im Vergleich

Beitragskalkulation private Krankenversicherung – PKV!

Die demografische Entwicklung – GKV versus PKV Gesetzlich oder Privat?

Der Weg des Beitrags! Reportagen im deutschen Fernsehen zur Zweiklassenmedizin

Für Firmeninhaber:

Erklärvideo: Betriebliche Krankenversicherung / bKV

Sie haben Fragen? Sie erreichen uns unter 03644 / 51 80 18.

Ergänzend haben Sie jederzeit die Möglichkeit in unserem Online-Kalender einen Termin zu reservieren.

Hier der Link:
Terminkalender Herr Carl Gitter

Wir analysieren – Sie profitieren!

YouTubeGoogle+BlogFacebook
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, sowie der Erhebung von Daten durch YouTube zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF