Wir arbeiten nicht unter Mindestlohn

Sie möchten einfach nur eine KFZ-Versicherung von uns?

Dies machen wir leider so einfach nicht!

Oft erreichen uns Anfragen von Interessenten, welche gerne ein Angebot für eine KFZ , Wohnwagen oder Anhänger Versicherung haben möchten.

Das wundert Sie vielleicht, aber wir lehnen solche Anfragen inzwischen mehr oder minder kategorisch, bis auf seltene Ausnahmen ab.

Sie denken jetzt vielleicht, dass wir an neuen Kunden nicht interessiert sind.

Nein, ganz im Gegenteil. Wir erklären dies hier kurz:

Jetzt ist jeder der ein Auto, Anhänger, Motorrad, Wohnmobil oder Traktor fährt gesetzlich verpflichtet eine KFZ-Haftpflichtversicherung zu besitzen. Dies ist eine sehr sinnvolle Regelung. Denn fügen Sie jemanden durch einen Unfall mit dem KFZ einen Schaden zu, müssen Sie auch für diesen Schaden aufkommen – dies regelt dann Ihre KFZ-Versicherung für Sie.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit auch eigene Schäden am KFZ durch eine Teilkasko oder Vollkasko  abzusichern.

Somit kommen Sie und viele unserer Kunden immer wieder in Berührung mit dieser Versicherungssparte.

Und trotzdem behalten wir uns vor Anfragen abzulehnen, wenn jemand eine KFZ-Versicherung möchte?  Wie kann das sein?

Gegenfrage:  Wieso fragen Sie bei uns wegen einer KFZ-Versicherung an? Haben Sie keinen bisherigen Betreuer für Ihre Versicherungen? Oder haben Sie alles selbst über das Internet gemacht und nur Ihr KFZ-Fall ist komplizierter und nicht über Check24 und Co darstellbar?

Kein Problem. Wir bearbeiten Ihre Anfrage sehr gern, wenn wir Ihren gesamten Versicherungsordner prüfen dürfen.

Wir sind nicht an Neukunden interessiert, die sagen: „Eigentlich bin ich mit meinem bisherigen Versicherungsmenschen zufrieden, aber in der KFZ-Versicherung sind die mir einfach nur  zu teuer.“

Wir haben die Möglichkeit zwischen verschiedenen Versicherern zu vergleichen und ein passendes Produkt für Sie zu finden, weit über den Bereich der KFZ-Versicherungen hinaus.

Aus diesem Grund möchten und können wir Sie als Gesamtkunden betreuen. Das heißt wir wollen, wenn Sie ein Angebot für eine KFZ-Versicherung möchten, zumindest der alleinige Ansprechpartner Ihrer Verträge im allgemeinen Sachbereich sein.

Möchten Sie dies nicht, sind wir leider der falsche Ansprechpartner.

Was sind dann Ihre Vorteile?

Unser Anspruch ist es nicht,  einfach nur das günstigste Produkt für Sie zu finden.

Wir legen Wert auf gute Versicherungsbedingungen, den Service der Versicherungsgesellschaften und gute Erfahrungen mit der Schadensregulierung. Denn ob Sie einen gute Versicherung gewählt haben zeigt sich oft erst im Schadenfall. Denn was nützt ein günstiger Preis, wenn dann dies und jenes nicht versichert ist oder die Schadenbearbeitung mal wieder in der Callcenter-Warteschleife endet  und nicht zum Ergebnis führt,

Wir sehen uns als Ihr ganzheitlicher Betreuer in Versicherungsangelegenheiten.  Dabei geht es vom kleinen Sachschaden, der zwar ärgerlich sein kann bis zu Schäden die Ihre Existenz bedrohen können. Hier ist einen gute Absicherung notwendig. Die können wir jedoch nicht erfüllen, wenn wir für Sie nur die billigste KFZ-Versicherung finden sollen.Wir möchten eine Beratung auf Augenhöhe und nicht irgendein Versicherungstyp fürs KFZ sein.

Aber auch die wirtschaftliche Seite spielt eine Rolle in der KFZ-Versicherung.

Hier geben wir Ihnen gern mal ein Beispiel. Was verdienen wir an einer KFZ-Versicherung. Wir sind schließlich Unternehmer und haben laufende Kosten und Angestellte und am Monatsende muss auch noch etwas übrigbleiben, für Dinge wir Essen, Trinken und private Vorsorge.

Nehmen wir zum Beispiel mal an die durchschnittliche KFZ-Versicherung würde eine Jahresprämie von 500 Euro haben. Davon müssen dann noch 19 % Versicherungssteuer abgezogen werden. Macht rund 400 Euro.  Eine Versicherungsgesellschaft zahlt uns hiervon z.B. 5 % Courtage.

Würden Sie noch unter Mindestlohn arbeiten?

Fünf Prozent von 400 Euro sind 20 Euro. Dies bekommen wir jedes Jahr von der Versicherungsgesellschaft, bzw. unserem Maklerpool. Hiervon geht noch unsere Einkommensteuer von 35 % ab, denn wir müssen auch unsere Einnahmen versteuern. Bleiben noch ca. 13 Euro pro Jahr übrig.

Für diese 13 Euro haben wir für Sie Angebote herausgesucht, Ihre Fragen beantwortet, Ihren Antrag gestellt, eventuell auch bei der Schadenabwicklung geholfen, Änderungen im Vertrag vorgenommen oder Rückfragen mit dem Versicherer geklärt.

Sie werden erahnen, dass hier mehrere Stunden Arbeit notwendig sein werden.Dies bedeutet wir würden weit unter Mindestlohn arbeiten müssen. Das können und möchten wir nicht.

Wenn unsere Kunden aber weitere Versicherungen bei uns haben, dann wird der Vertrag der KFZ Versicherung quersubventioniert. Der gesunde Menschenverstand erkennt hier sicher, dass die Beratung und Betreuung des Einvertragskunden für uns wirtschaftlicher Selbstmord bedeuten würde.

Oder aber unsere zufriedenen Vollkunden würden Ihren Vertrag mitfinanzieren und das möchten wir diesen nicht zumuten. Da es nicht fair wäre. Denn diese haben erkannt, wie wertvoll unser Service ist und lassen alle Verträge von uns betreuen. Dies beinhaltet unter anderem eine Bedarfsanalyse, Beratung, Antragsabschluss, Schadenbetreuung, regelmäßige Überprüfung der Verträge, Änderungen der Verträge und so weiter. 

Gibt es auch Ausnahmen? Ja klar, Ausnahmen bestätigen bekanntermaßen die Regel.

Es kann immer wieder vorkommen, dass Sie sich erst einmal über eine KFZ-Versicherung beraten lassen möchten. Es gibt  natürlich auch bei uns immer wieder im Einzelfall Ausnahmen. Sie haben zum Beispiel noch gar keine eigenen Versicherungen und lassen das erste mal ein KFZ  auf sich zu. Oder Sie haben sich gerade von Ihrem Partner getrennt und brauchen nun erst mal schnell eine KFZ-Versicherung um Ihr Auto umzumelden. Dann möchten wir aber auch gern Ihr erster Ansprechparter für alle weiteren Versicherungen werden, um Ihnen unsere ganzheitliche Betreuung anbieten zu können.

Wenn Sie aber mit Ihren anderen Verträgen bei Ihrem bisherigen Versicherungsmenschen bleiben möchten und bei uns nur ihr KFZ , Anhänger oder Wohnmobil versichern möchten, sind wir leider der falsche Ansprechpartner für Sie.

Wir bitten Sie hier um Verständnis und hoffen unsere Erklärungen sind nachvollziehbar.

Sie haben natürlich weiterhin die Möglichkeit unsere Vergleichsrechner selbst zu nutzen.

Dies freut uns sehr und vielleicht wachsen wir so auch gemeinsam zum Vollkunden mit allen genannten Vorteilen wie zum Beispiel die Beratung, der Versicherungsvergleich, Änderung der Verträge, die Betreuung im Schadenfall oder die regelmäßige Überprüfung der Verträge für Sie. On Top erhalten Sie dann auch noch den Zugang zu Ihrem digitalen Kundenordner und der Simplr KundenApp.